Sicherer Urlaub

Die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Gäste und unseres Teams haben für uns höchste Priorität.

Besondere Zeiten verlangen besondere Maßnahmen, dennoch legen wir großen Wert darauf, Ihnen wie gewohnt ein unvergleichliches Urlaubsgefühl zu vermitteln.

Unsere Präventionsmaßnahmen zum Schutz gegen Covid19 werden laufend den aktuellsten Entwicklungen angepasst, um Ihnen sowohl einen erholsamen als auch sicheren Urlaub bieten zu können.

Check-In und Check-Out im Hotel

Um Wartezeiten an der Rezeption zu verkürzen, bitten wir Sie, uns bereits vorab Ihre Kontaktdaten zukommen zu lassen.  Weitere Infos hierzu erhalten Sie bei Buchung von uns per Mail. 

Ebenso ist es gerne möglich, am Vorabend vor der Abreise die Hotelrechnung an der Rezeption zu bezahlen, um größere Ansammlungen am Abreisetag zu vermeiden.

 

Mund-Nasen-Schutz

Für unsere Gäste ist ein MNS in den öffentlichen Bereichen des Hotels nicht verpflichtend, jedoch beim Frühstück und Abendessen im Buffetbereich sowie beim Betreten des Ski- und Schuhraumes. Gerne können Sie Ihren eigenen Mund-Nasen-Schutz mitbringen. Sollten Sie diesen vergessen, erhalten Sie Masken an der Rezeption. 

Für Wintersportaktivitäten bekommen Sie bei Anreise ein Multifunktionstuch von uns geschenkt.

 

Kulinarik

Sowohl unser unvergleichbares Frühstücksbuffet als auch unser Halbpensionsangebot bleibt in bewährter Qualität erhalten. Unser Servicepersonal trägt zu Ihrem Schutz einen Mund-Nasen-Schutz oder ein Visier, unsere Gäste bitte lediglich im Buffetbereich.

Wenn Sie in den Genuss unseres À la Carte Restaurants kommen möchten, bitten wir Sie, vorab Ihren Tisch zu reservieren. 

 

Hygiene

Unser Housekeeping ist nach den aktuellsten Standards geschult. Türgriffe, Liftknöpfe und öffentliche Bereiche wie Toiletten werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert. 

Für unsere Gäste stehen in allen Bereichen Desinfektionsmittelspender bereit. 

 

Wellness und Fitness

Die Saunen in unserem SPA Bereich bitten wir nur einzeln, familien- oder paarweise zu benutzen – wie auch den Fitnessraum. Unsere Therapeutin trägt bei den Behandlungen einen Mund-Nasen-Schutz, für Gäste besteht bei Massage- oder Kosmetikbehandlungen keine MNS Pflicht. 

Skifahren

Alle aktuellen Informationen bezüglich der Coronamaßnahmen des Skigebiets Arlberg entnehmen Sie bitte der offiziellen Website.

Stand September 2020:

• In Liftgebäuden und beim Anstehen besteht eine MNS bzw Multifunktionstuch-Pflicht

• Vielerorts finden Sie Desinfektionsmittelspender

• Eine grundsätzliche Personenlimitierung ist nicht vorgesehen, situationsbedingt jedoch evtl. möglich

Mitarbeiter

Alle unsere Mitarbeiter sind nach den aktuellsten Hygienestandards geschult. Mitarbeiter mit Gästekontakt tragen selbstverständlich ein Visier oder einen Mund-Nasen-Schutz. Außerdem werden alle unsere Mitarbeiter regelmäßig auf Covid19 getestet. 

Scroll to Top